Whale Watching Teneriffa


Wale und Delfine beobachten bei einer Whale-Watching-Tour

Erwachsene Kinder
(3-12 Jahre)
Kleinkinder
(0-2 Jahre)

Wale und Delfine in freier Natur

Wale und Delfine kann man auf Teneriffa beispielsweise im Aqualand im Süden oder im Loro Park im Norden sehen, aber es gibt sie auch in der freien Natur. Der Atlantische Ozean rund um die Kanarischen Inseln beherbergt etwa 30 verschiedene Wal- und Delfinarten - für einige ist es nur ein Durchgangsgebiet, andere Arten sind hier heimisch. Wale und Delfine sind Gruppentiere, es kann aber durchaus auch vorkommen, daß man ein Einzeltier antrifft.

Wale

Vor den Kanaren kann man folgende Wale sehen:

• Atlantischer Nordkaper (Eubalaena glacialis)
• Blainville-Schnabelwal (Mesoplodon densirostris)
• Blauwal (Balaenoptera musculus)
• Buckelwal (Megaptera novaeangliae)
• Cuvier-Schnabelwal (Ziphius cavirostris)
• Edenwal (Balaenoptera edeni)
• Finnwal (Balaenoptera physalus)
• Gervals-Zweizahnwal (Mesoplodon europaeus)
• Grindwal (Globicephala melas) - häufig
• Indischer Grindwal (Globicephala macrorhynchus)
• Killerwal (Orcinus orca) - selten
• Kleiner Pottwal (Kogia simus)
• Kleiner Schwertwal (Pseudorca crassidens)
• Nördlicher Entenwal (Hyperoodon ampullatus)
• Nördlicher Glattwal (Eubalaena glacialis)
• Nördlicher Zwergwal (Balaenoptera acutorostrata)
• Pilotwal (Globicephala melas) - häufig
• Pottwal (Physeter macrocephalus)
• Schwertwal (Orcinus orca) - selten
• Seiwal (Balaenoptera borealis)
• True-Wal (Mesoplodon mirus)
• Zwergpottwal (Kogia breviceps)

Delfin vor Teneriffa Delfin vor Teneriffa

Delfine

Vor den Kanaren kann man folgende Delfine sehen:

• Blau-Weisser-Delfin (Stenella coeruleoalba)
• Borneo-Delfin (Lagenodelphis hosei)
• Gemeiner Delfin (Delphinus delphis) - häufig
• Grosser Tümmler (Tursiops trunctatus) - häufig
• Ostpazifischer Delfin (Stenella longirostris)
• Rauzahndelfin (Steno bredanensis)
• Rundkopfdelfin (Grampus griseus)
• Zügeldelfin (Stenella frontalis)

Es gibt einige Veranstalter, die Exkursionen zur Wal- und Delfin-Beobachtung anbieten. Aber leider sind nicht alle darauf bedacht, daß die Meeressäugetiere in ihrer natürlichen Umgebung nicht gestört werden. Deswegen möchten wir Ihnen an dieser Stelle nur die M/S Katrin von Hodorf empfehlen, ein ehemaliger Krabbenkutter aus Büsum, der zusammen mit der M/V Dophin Explorer für Forschungs-, Beobachtungs- und Studienfahrten genutzt wurde. Der Besitzer der Katrin hat selbst jahrelang bei den Forschungen und dem Schutz der Meeressäuger mitgearbeitet.

Wale und Delfine vor Teneriffa beobachten

Die 15 m lange Katrin wurde aus Eichenholz gebaut und liegt mit ihren 45 Tonnen immer stabil im Wasser. Selbst wenn der Wellengang etwas höher ist, schaukelt das Schiff kaum.

Bei den Besichtigungstouren wird an Bord keine Musik gespielt, dort bekommen die Gäste Natur pur zu sehen. Die Wale und Delfine sind sehr sensible und intelligente Tiere. Wenn die Katrin in ihr Gebiet kommt, dann erkennen sie das Schiff, da es sehr leise fährt. Delfine, die recht verspielt sind, tummeln sich in der Bugwelle und die Wale tauchen erst einmal unter, um sich was zu fressen zu holen. Danach tauchen sie wieder auf und verspeisen ganz in Ruhe ihre Beute in der Nähe der Katrin. Das Schiff stört sie nicht.

Bei einer Ausfahrt zur Wal- und Delfin-Beobachtung mit der Katrin werden die Tiere und ihr Lebensraum respektiert. Die wenigen Geräusche des Schiffs und die Tatsache, daß die Tiere nicht verfolgt werden, läßt sie zutraulicher sein. Als Dank dafür kann man mit einmalig schönen Fotos bei den Ausfahrten rechnen.

Schiff M/S Katrin, Teneriffa

Abfahrtszeiten täglich (außer samstags):
11:30 Uhr
13:45 Uhr

Eine Tour dauert ca. 2 Stunden.

Für mehr Informationen und Reservierungen:
+34 - 922 860 332
+34 - 667 663 837
+34 - 667 663 838
E-mail: hwkt@intercomgi.com

Das Büro befindet sich etwa 200 m vor dem Hafen in Los Gigantes.