Puerto de la Cruz an der Nordküste Teneriffas


Das Touristenstädtchen Puerto de la Cruz

Erwachsene Kinder
(3-12 Jahre)
Kleinkinder
(0-2 Jahre)

Puerto de la Cruz, Eine Touristenmetropole mit vielen Gesichtern

Puerto de la Cruz allgemein

Eine der beliebtesten Städte für Urlauber auf Teneriffa, ist Puerto del la Cruz und das hat auch seinen Grund. Puerto de la Cruz hat viele Gesichter und bietet jedem Urlauber sein persönliches Highlight. Puerto de la Cruz ist nicht nur eine Ortschaft, sondern bezeichnet auch eine der insgesamt 31 Gemeinden von Teneriffa. Mit nur 8,73 km² ist sie die kleinste Gemeinde der gesamten Kanarischen Inseln.

Puerto de la Cruz, Teneriffa

Der bekannte Touristenort im Norden von Teneriffa hat seinen ursprünglichen Charakter bis zum heutigen Tag bewahrt. In der Altstadt kann man viele Häuser bewundern, die noch in dem alten kanarischen Stil, mit ihren verzierten Holzbalkonen, gebaut worden sind.

Puerto de la Cruz, Teneriffa Puerto de la Cruz, Teneriffa

Plaza del Charco

Rund um den lebhaften Platz Plaza del Charco, auf dem sich unter alten hochgewachsenen Palmen und Bäumen Einheimische und Urlauber treffen, gibt es Restaurants mit nationalen und internationalen Gerichten. In den Seitenstraßen befinden sich viele Geschäfte mit Waren aller Art. Hier kann man herrlich shoppen gehen.

Puerto de la Cruz, Teneriffa Puerto de la Cruz, Teneriffa

Nachtleben in Puerto de la Cruz

Für Nachtschwärmer finden sich in Puerto de la Cruz viele Bars, Cocktailbars und Discotheken, die bis in die frühen Morgenstunden geöffnet haben. Das Nachtleben bietet für Jung und Junggebliebene etwas. An der Strandpromenade befinden sich weitere Bars, Tanzcafés und das Casino Taoro.

Puerto de la Cruz, Teneriffa Puerto de la Cruz, Teneriffa

Strände und Meeresschwimmbad

Für den Tag mit Sonne, Meer und Strand stehen den Besuchern zwei wunderschöne Strände und das Meeresschwimmbad Lago Martiánez zur Verfügung.

Der bekannte kanarische Architekt und Künstler César Manrique hat den Strand Playa Jardín entworfen. Dabei wurde der schwarze Sandstrand harmonisch in die Landschaft eingepaßt und darum ein herrlicher Garten mit exotischen Pflanzen angelegt. Auch die Meeresschwimmbäder Logo Martiánez hat César Manrique angelegt und so entstand aus einem Schwimmbad eine wunderbare Badelandschaft.

Siehe auch: Strände auf Teneriffa

Puerto de la Cruz, Teneriffa Puerto de la Cruz, Teneriffa

Loro Park

Die größte und weltbekannte Attraktion ist mit Sicherheit der Loro Park. Im Loro Parque befindet sich eine der weltgrößten Papageien-Sammlungen. Im Laufe der Jahre hat sich der Loropark noch sehr ausgeweitet, so daß man heute auch ein Delphinarium, eine Orca Anlage, ein Schimpansenland, einen Pinguin-Planet, eine Seelöwenshow, einen Haifischtunnel, Gorillas und vieles mehr bestaunen kann. Die Tiershows, die täglich mehrmals stattfinden, begeistern alle Besucher.
Für den Besuch des Papageienparks sollte man sich einen Tag Zeit nehmen. Es gibt sehr viel zu sehen. Mehr Infos dazu gibt es hier: Loro Parque

Puerto de la Cruz, Teneriffa Puerto de la Cruz, Teneriffa

Botanischer Garten Jardín Botánico

Der Botanische Garten in Puerto de la Cruz beherbergt eine große Auswahl an Pflanzen und Bäumen aus aller Welt. Der Jardín Botánico, genaugenommen Jardín de Aclimatación de La Orotava, ist bereits 1788 auf Anordnung von dem spanischen König Juan Carlos III angelegt worden und ist bis heute der königliche Garten. Jahrhundertalte Bäume, exotische und einheimische Pflanzen, die zum Teil noch aus der Gründerzeit stammen, begeistern jeden Besucher. Der Besuch empfiehlt sich besonders an ganz heißen Tagen, da die Bäume einen angenehmen Schatten spenden.

Puerto de la Cruz, Teneriffa Puerto de la Cruz, Teneriffa

Feiern in Puerto de la Cruz

Eine große Anzahl an "Fiestas", wie die kanarischen Feste genannt werden, werden jählich in in der beliebten Touristenstadt Puerto de la Cruz veranstaltet. Bei frühlingshafen Temperaturen spielen sich hier die meisten Feierlichkeiten unter südlicher Sonne im Freien ab.

Siehe auch: Feiertage auf Teneriffa

Karneval in Puerto de la Cruz

Das größte Fest ist der Karneval. Täglich gibt es Veranstaltungen im Freien, bis es dann zum Höhepunkt, dem Karnevalsumzug, kommt. Für dieses farbenprächtige Spektakel reisen viele Gäste jedes Jahr wieder nach Puerto de la Cruz. Der Karneval endet mit der Beerdigung der Sardine, ein riesengroßes Feuerwerk, bei dem eine aus Pappe gebaute Sardine verbrannt wird. Eines der besonderen Highlights der Stadt ist der Stöckelschuhlauf der Männer, Ponte Tacones, an dem jährliche mehrere hundert Männer teilnehmen.

Puerto de la Cruz, Teneriffa Puerto de la Cruz, Teneriffa

Fiesta Virgen del Carmen

Neben dem Karneval gibt es noch viele andere Fiestas, wie zum Beispiel die Fiesta Virgen del Carmen, zu Ehren der Schutzpatronin der Fischer. Der Hafen bietet dann ein buntes Bild an geschmückten Booten und die Madonna Carmen wird zu einem Boot getragen und auf das Meer hinausgefahren.

Johannisnacht - Noche de San Juan

Jedes Jahr am 23. Juni feiert Teneriffa die Johannisnacht. In der Noche San Juan werden an den Stränden Feuer entfacht und die Menschen gehen in das Meer für ein reinigendes Bad.

Am Morgen des 24. Juni findet in Puerto de la Cruz das Ziegenbad statt. Hier werden die Ziegen am Hafen ins Wasser getrieben und gebadet. Dieses Ritual ist eine alte Überlieferung von den Guanchen und soll der Fruchtbarkeit dienen.

Bei diesen Fiestas und allen anderen, die gefeiert werden, ist immer viel Musik und Tanz dabei. Und alles wird im Freien veranstaltet.

Puerto de la Cruz, Teneriffa Puerto de la Cruz, Teneriffa

Markt in Puerto de la Cruz

Mercadillo de Puerto de la Cruz
Neues und Gebrauchtes aller Art
Mittwochs und samstags von 9:00 bis 14:00 Uhr
Am Einkaufszentrum Mercado Municipal (Alteza), Avenida Blas Perez González

Siehe auch: Märkte auf Teneriffa

Fiestas und Feiertage in Puerto de la Cruz

Im Februar der Fasching (Carnaval de Tenerife)
23.06. Noche de San Juan
16.07. Fiesta de Nuestra Señora del Carmen

Siehe auch: Feiertage

Aktuelles Wetter und Wettervorhersage für Puerto de la Cruz

Puerto de la Cruz, Teneriffa