Urlaub in Arafo auf Teneriffa


Ortschaft und Gemeinde Arafo

Erwachsene Kinder
(3-12 Jahre)
Kleinkinder
(0-2 Jahre)

Das verträumte Städtchen Arafo

Arafo allgemein

Der verträumte Ort Arafo liegt in der gleichnamigen Gemeinde im Nordosten der Kanarischen Insel Teneriffa. Klimatisch wird Arafo jedoch eher dem Süden als dem Norden zugeordnet. Fernab vom Massentourismus kann man in diesem Örtchen einen ruhigen und entspannenden Urlaub verbringen.

Ortseingang, Arafo, Teneriffa

Kunsthandwerk in Arafo

Regelmäßig finden hier Kunsthandwerksmessen in den Markthallen und Konzerte im Auditorium statt. Die Handwerksmessen bieten auch eine gute Möglichkeit etwas besonderes für die Daheimgebliebenen mitzubringen.

Dorfplatz in Arafo

Der Dorfplatz, die Plaza, an der Kirche ist Mittelpunkt des kanarischen Lebens. Jung und Alt trifft sich hier unter den schattenspendenden Lorbeerbäumen zum Austausch der neusten Neuigkeiten.

Der Vulkan von Arafo

Als der Vulkan von Arafo, der Montaña de las Arenas, das letzte Mal 1705 ausbrach, formte er die sehenswerte Schlucht Barranco Añavingo, die einen großen Artenreichtum der kanarischen Flora bietet. Hier gibt es zahlreiche Wanderwege durch die einmalige Landschaft.

Fiestas und Feiertage in Arafo

Letzter Samstag im August: Wallfahrtsfest Romería de San Agustín

Aktuelles Wetter und Wettervorhersage für Arafo

Arafo, Teneriffa