Adeje - Urlaub im Süden Teneriffas


Ortschaft und Gemeinde Adeje

Erwachsene Kinder
(3-12 Jahre)
Kleinkinder
(0-2 Jahre)

Adeje - beliebter Urlaubsort an der Südküste Teneriffas

Adeje allgemein

Der Ort Adeje liegt in der gleichnamigen Gemeinde im Süden der Kanarischen Insel Teneriffa. Im Ortskern findet man zahlreiche Geschäfte, die zum Bummeln einladen. Für das leibliche Wohl sorgen verschiedene Restaurants, Bars und Cafés.

Sehenswert ist außerdem die hübsche Kirche Iglesia Santa Ursula. In ihrem Inneren befindet sich eine interessante Statue der Virgen de Candelaria, die die Schutzheilige der Insel ist.

Zur Gemeinde Adeje gehören die Ortschaften Armeñime, La Caldera, La Caleta, Callao Salvaje, Las Cancelas, La Concepción, Fañabé, Ifonche, Marazul, Los Menores, Miraverde, Las Moraditas, Iboybo, El Pinque, Playa de las Américas, Playa Paraiso, El Puertito, San Eugenio, Taucho, Tijoco und Torviscas.

Landschaft, Adeje, Teneriffa Landschaft, Adeje, Teneriffa Bars, Adeje, Teneriffa Meerblick, Adeje, Teneriffa Häuser, Adeje, Teneriffa

Adeje und Umgebung

Nicht weit von Adeje entfernt befindet sich die sehenswerte Schlucht Barranco del Infierno. Das besondere an dieser Schlucht ist der Wasserfall, der auf Teneriffa einzigartig ist. Wer eine Wanderung durch diese Schlucht unternehmen möchte, kann dies nur mit vorheriger Reservierung machen, da der Zugang auf 300 Personen pro Tag beschränkt ist. Hier kann man sich anmelden: barrancodelinfierno.es

Zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten, bzw. Ausflugszielen an der Costa Adeje gehört der Siam Park - ein Wasserpark, der Spaß für die ganze Familie bietet.

Fiestas und Feiertage in Adeje

21.10. Patronatsfest der Schutzheiligen Virgen de la Encarnación

Aktuelles Wetter und Wettervorhersage für Adeje

Adeje, Teneriffa